Über uns

Wer die italienische Lebensart mag, wird die Musik von Pizzico di sole lieben. Die Sängerin Sandra Dell’Anna hat ihre inneren Bilder und Visionen, ihre Emotionen, Wünsche und Träume sowie ihre pure Lebenslust in sensible Texte gefasst, die der Berliner Musiker Manfred Zmeck in gefühlvollen Tönen inszeniert.
Begegnet sind sich die Sängerin und der Musiker 2009 bei einer Weihnachtsfeier; sie spürten sogleich, dass sich ihre Seelen im Gleichklang befinden. Seit 2014 bereichern internationale Musiker die Band mit Ihren individuellen Erfahrungen, was die Kompositionen von Sandra Dell’Anna und Manfred Zmeck wilder, freier und lebendiger werden lässt.

So wurde die Band beim 34. Deutschen Rock & Pop Preis 2016 in Siegen mit vier Preisen ausgezeichnet: für das beste Pop Album „Tracce di noi“ (Spuren von uns), für die zwei besten Kompositionen und für die beste Pop Sängerin.
Für Sandra Dell’Anna (Sängerin und Songschreiberin) und Manfred Zmeck (Pianist und Komponist) als Pioniere der Band war das die richtige Motivation, mit eigenen Songs weiterzumachen.

Im September 2017 veröffentlichte die vierköpfige Band Pizzico di sole ihre neue Single „Questo mondo“ (Questo mondo).
Bei der Preisverleihung in Siegen für den 35.Deutschen Rock & Pop Preis 2017 wurde der Popsong mit dem 1.Platz als beste Single des Jahres ausgezeichnet. Zudem verlieh die Jury, für die es wohl keine leichte Entscheidung war, einen 3. Platz und zwei 2. Plätze.

Mit stimmigem Singer/Songwritertum, angejazzten Popsongs und zerbrechlichen Rock-Balladen wird Pizzico di sole zu einem Hauch von Sonne der uns streift und lässt Gänzehaut Feeling auf unserer Haut krippeln.

Pressestimmen


Sandra Dell’Anna (Gesang / Gitarre / Moderation)

Sandra Dell'Anna (Gesang / Gitarre / Tanz / Moderation)
Das erste, was mich traf, war „wohl“ ein Sonnenstrahl, mitten ins Herz…dieses Gefühl begleitet mich auf meinem Weg und lässt mich immer wieder für neue Songs inspirieren.
weiter lesen…


Manfred Zmeck (Klavier / Kompositionen / Tonaufnahmen)

Manfred Zmeck (Keyboard / Gesang / Technik)
Ich glaube, dass Musik die Sprache der Seele ist. Man kann wesentliches besser ausdrücken als mit der normalen Sprache.
weiter lesen…


Juan Moreno (Drums)

Juan Moreno (Drums)
Ich bin immer auf der Suche nach dem richtigen Groove zur richtigen Zeit.
weiter lesen…


Matias Collantes (Gitarre, Kontrabass, Gesang)

Matias Collantes (Gitarre)
Man sagt dass die Gitarre meine Muttersprache ist.
weiter lesen…